Umzug der Website zu "www.heute-oder-morgen.de"!

Hallo zusammen,

dies ist der letzte Blogbeitrag auf dieser Website. Nach längerer Arbeit habe ich mir eine neue Website gebastelt, auf der es neue Möglichkeiten für euch und mich gibt! Sie heißt https://www.heute-oder-morgen.de/

Schaut doch mal vorbei, hinterlasst mir einen Kommentar (jaa das geht jetzt endlich!) und guckt, ob da ein paar interessante Inhalte für euch dabei sind!

Die Seite hier wird erstmal noch am Leben bleiben, jedoch keine neuen Inhalte mehr bekommen. Wir sehen uns drüben ;)

Umweltverträglich(er) Reisen

Ab in den Urlaub?

Es ist Frühlingszeit, die Sonne kommt allmählich wieder häufiger zum Vorschein und der urlaubsreife Europäer macht sich spätestens jetzt Gedanken, wie er/sie den Sommer verbringen möchte. Vielleicht wieder auf Mallorca entspannen? Für eine Woche nach New York oder auf die Azoren? Oder doch lieber nach Bangkok? Günstige Flugpreise machen vieles möglich.

Da war doch was mit Umwelt oder?

zum Artikel

Lagebericht

Hallo Du. Ja, du! Du, der dich gerade diese Zeilen hier angefangen hat und sich wundert, dass von mir doch nochmal was gepostet wird. Aber keine Sorge, wahrscheinlich wird es sich nicht häufen. ;) Zur Zeit ist die Fotografie bei mir ziemlich auf dem Abstellgleis. Alles, was in den Sinn kommt wurde bereits fotografiert und dann mangelnde Kreativität durch fehlende Kleidung der Models auszugleichen, möchte ich auch nicht. Dieser Beitrag soll aber kein Gejammer werden, denn so wie es ist, ist es absolut okay. Um meine Situation euch ein bisschen zu beschreiben, gibt es hier komprimiert ein paar Infos.

hier geht´s weiter!

Ein Shooting für deine Spende: Ann-Katrin

Heyho zusammen,

heute habe ich das Vergnügen eine weitere Serie zu zeigen, die unter meiner Spendenshooting-Aktion entstanden ist. Dieses mal hatte ich Ann-Katrin vor der Kamera. Das Wetter war, wie man auch auf den Bildern sieht, ein absoluter Traum! So könnte es gerne öfter sein. Bei Interesse an einem Shooting könnt ihr

mir gerne eine Email an jh(at)henze-fotografie.de schreiben ;)

Read more

Azoren 2017

Hallo zusammen,

heute möchte ich euch ein wenig von meinem letzten Trip auf die Azoren erzählen. Gemeinsam mit zwei meiner besten Freunde hatte ich das Vergnügen, 10 Tage auf Sao Miguel verbringen zu können. Es war bereits das dritte mal, dass ich auf der Insel war und doch ist es wieder und wieder ein Erlebnis dieses schöne Fleck Erde besuchen zu dürfen. In diesem Blogeintrag möchte ich nur ein paar Bilder zeigen und dazu ein paar Worte schreiben. Falls ihr die gesamte Serie sehen möchtet könnt ihr einfach hier klicken.

hier geht´s weiter!

"Music was my first love"

Heute möchte ich euch etwas über meine erste große Liebe erzählen. Eine Liebe, die bis heute andauert und vermutlich ewig halten wird.

Von Ohrwürmern, Erinnerungen und Lieblingsliedern

weiter geht´s!

Ein Shooting für deine Spende /Maria

Heyho zusammen,

streng genommen ist mit dem Titel eigentlich schon alles gesagt. Trotzdem möchte ich euch neben den Bildern, die bei diesem tollen Shooting entstanden sind ein paar Informationen und Erklärungen zu diesem "Shootingprinzip" geben.

hier geht´s weiter!

Azoren 2017 - Auf zu Volume 3

Nachdem für dieses Semester alle Klausuren geschafft sind, fangen langsam die Vorbereitung für den ersten größeren Trip des Jahres an. Anfang April geht es für mich mit zwei meiner besten Freunde 10 Tage auf die Azoren. Dann werde ich bereits zum dritten mal auf dieser wunderbaren Inselgruppe sein! Bei den letzten beiden Aufenthalten (2014 und 2015) sind unter anderem dieses Bilder hier entstanden!

weiter geht´s !

2017-  Die erste Jahreshälfte und aktuelle Planungen

Hallo zusammen,

nachdem das erste Viertel von 2017 nun bereits auch schon wieder um ist, möchte ich euch einen kleinen Einblick in den bisherigen Jahresverlauf und die aktuellen Planungen geben. Fotografisch war ich Januar relativ inaktiv, was in vielen Fällen auch dem sehr bescheidenen Wetter zuzurechnen war.

Die erste Reise das Jahres ging dann im Februar nach Prag. Für 3 Tage konnte ich zusammen mit meiner Freundin diese echt schöne Stadt entdecken. Die Bilder von dem Trip findet ihr übrigens hier sehen.

Ende Februar hatte ich dann das Vergnügen, endlich wieder ein Portraitshooting zu machen und Saskia zu fotografieren. Das Wetter war zwar extrem bescheiden, es war sehr windig und ungemütlich, aber umso mehr war es schön, endlich wieder die Kamera in der Hand zu halten. Die ganze Serie aus dem Shooting findet ihr hier.

Nur 3 Tage später stand dann schon das nächste Shooting an, bei dem ich mit Nele durch Essen gekurvt bin. Ebenfalls vom Wetter nicht gerade verwöhnt, haben wir das Optimum herausgeholt und ein paar echt coole Strecken fotografiert. Dazu gab es einige interessante Gespräche (in denen ich z.B. gelernt habe, dass Südkoreanisch ein richtiges Alphabet hat und keine Schriftzeichen mit eigener Bedeutung). Die Bilder aus dem Shooting findet ihr hier.

Der März wird ansonsten noch im Zeichen einer kleinen Klausur stehen, bevor es dann Anfang April wieder auf Reisen geht. Da werde ich dann für 10 Tage mit 2 absoluten Herzmenschen auf die Azoren fliegen. Mittlerweile dann zum dritten mal.

Ansonsten ist noch für Juni ein 8 tägiger Abstecher nach Marokko fest geplant, auf den ich mich auch schon total freue. Genauere Planungen dazu werde ich aber erst recht spontan anstellen.

Das war es soweit mit den bisher geplanten Projekten. Ich freue mich aber genauso auf die Dinge, von denen ich noch nichts weiß, auf viele Shootings und einen tollen Sommer :)

In diesem Sinne, macht´s gut und bis bald ;)

Hendrik

Straßburg 2016

Für ein Wochenende Ende Mai hatte ich das Vergnügen, mit meiner Freundin ein paar Tage im wunderschönen Straßburg verbringen zu können. Von meiner Heimat Landau ist die Stadt nur ein paar Stunden entfernt. Natürlich habe ich auch dort ein bisschen fotografiert, sodass ich euch ein paar Ergebnisse jetzt zeigen kann :)

hier geht es weiter!

Budapest 2016


Vor wenigen Tagen war ich mit Freunden für 2 1/2 Tage in Budapest, um ein bisschen dem Uni-Alltag zu entfliehen (Gelobt sei eine Woche Pfingstferien!) Im heutigen Blogeintrag gibt es hierzu die kleine Reportage, die ich nebenbei fotografiert habe.

hier gehts weiter!

Termine für März zu vergeben!

Es ist wieder soweit. Durch die Semesterferien bin ich die nächsten Tage wieder in NRW (Bochum). Ich würde hierfür gerne wieder ein paar Termine vergeben. Fall ihr also schon immer tolle Fotos mit einem besonderen Look von euch haben wolltet, wäre jetzt der richtige Zeitpunkt mir zu schreiben!

Beachtet bitte, dass die Termine keine Tfp-Shootings sind ;) So hat dafür jeder die Möglichkeit, neue tolle Bilder von sich zu bekommen.

Bei allen Fragen stehe ich gerne zur Verfügung :) Schreibt mir dafür einfach eine Mail an Jh(at)henze-fotografie.de oder kontaktiert mich über meine Facebookseite.

PS: So könnte es z.B. auch aussehen ;)

Rom Winter 2015

Kurz vor Weihnachten hatte ich das große Vergnügen, mit meiner Freundin ein paar sehr schöne Tage im winterlichen, aber glücklicherweise sehr sonnigen Rom verbringen zu können. Während der insgesamt fünf Tage habe ich natürlich auch das eine oder andere Bild gemacht, weshalb die Serie relativ groß ist. Die Bilder sind allesamt während unseren Touren durch die Stadt entstanden, wo ich mir ab und zu eine Minute Zeit für ein Bild genommen habe. Im folgenden möchte ich euch also ein wenig in die "ewige Stadt" entführen!


hier gehts weiter ;)

Neues Shooting-Konzept

Zuerst einmal noch fröhliches Weihnachten (gehabt zu haben) ;)

Wie bereits angekündigt, soll es im heutigen Blogeintrag um ein neues Shooting-Konzept gehen.

Wir leben in einer sehr schnelllebigen Zeit, in der unheimlich viele Termine pro Tag auf uns zukommen. Unter anderem deshalb liefen bisher Shootings oft so ab, dass ich mich mit der mir meist unbekannten Person getroffen habe, 5 Minuten Smalltalk und dann ans fotografieren gegangen bin.

hier geht´s weiter!

"Ich bin doch kein Model" Der Wahrnehmungsfehler

Öfter höre ich von den unterschiedlichsten Menschen den obigen Satz. "Ich hätte gerne mal schöne Fotos von mir, aber ich bin ja kein Model. Ich bin unfotogen!"

Wahrscheinlich sind nach der Definition, die diese lieben Menschen von Fotogenität haben, 90% aller Menschen unfotogen. Woran das liegt? An einem verzerrten Bild der Wirklichkeit und einem falschen Vergleichs- und Referenzbild.

weiterlesen!!

Ein kleines Treffen mit großartigen Menschen

Freitag war es das erste mal nach meinem Umzug so weit. Ich bin von Landau wieder mal nach Bochum gefahren. Auf der Fahrt stellte sich dann zufällig heraus, dass die liebe Michelle Stolte, leider dieses Jahr auch nach Berlin gezogen, ebenfalls in der Heimat anzutreffen wäre. So wurde in unser typischen Spontanität ein kleines Treffen ausgemacht, für das wir dann schönerweise auch noch Claudia gewinnen konnten, die wir beide schon aus Shootings kannten.

Claudia

Claudia

Weiter gehts hier!

Mara und Claudia

Neulich hatte ich das erste mal 2 Models vor der Kamera. Für mich etwas komplett neues und auch für die Beiden etwas eher unbekanntes. Ganz spontane Shootings sind ja oft wirklich die besten, was sich hier auch wieder einmal bestätigt hat.

Mara und Claudia haben übrigens auch eigene Seiten, schaut mal vorbei!

Danke ihr beiden!!

Portrait
Portrait

Read more

Slowenien 2015

Ich freue mich sehr, euch heute die frisch entstandene Serie aus meinem letzten Urlaub zeigen zu können. Zusammen mit meiner Freundin war ich für etwas mehr als eine Woche in Slowenien, wo wir einen Wildwasser-Kajakkurs gemacht haben. Dabei sind abseits des Kurses ein paar ganz nette Bilder entstanden, die es jetzt hier zu sehen gibt.
Die meisten Aufnahmen sind an einem Abend entstanden.
Slowenien ist gerade in der Gegend um Boca touristisch sehr unbekannt, aber absolut wunderschön. Absolut empfehlenswert!
Angesichts der momentanen allgegenwärtigen Probleme um Flüchtlinge, IS etc. bin ich nochmal mehr Dankbar, dass ich den völlig unverdienten Luxus habe, so schöne Orte und Landschaften sehen zu dürfen.

weiter gehts!

Hochzeitsreportage Vera und Michael

Vor einigen Wochen war es dann auch bei mir so weit. Ich habe meine erste Hochzeit fotografiert! Netterweise darf ich einige der entstandenen Bilder hier auf meiner Website mit euch teilen :) Dafür ein großes Danke an das Brautpaar.

Bei der Serie handelt es sich um eine ganztägige Reportage bei der ich 12 Stunden vor Ort war. Ich (und glücklicherweise auch das Brautpaar) bin echt zufrieden mit den entstandenen Bildern.

hier gehts weiter

#harzrasen15- die Bilder

Nachdem ihr vor einigen Tagen bereits die Making-of-Bilder vom Meetup im Harz zu sehen bekommen habt, gibt es heute die fertigen Ergebnisse. Ich bin sehr zufrieden mit den entstandenen Bildern. Ein Zustand, der bei meinem Hang zum Perfektionismus gar nicht so oft vorkommt.

mehr Bilder